Die flexOn Plattform

Mit der flexOn Plattform von encentive werden anlagen- und herstellerübergreifend
all Ihre Kälte- und Wärmeprozesse zusammengeführt und optimiert.

Durch die integrierten Services werden Ihr Energiebedarf gesenkt, Netzkosten und Netzbezug optimiert und Ihr Lieferant integriert, um Stromeinkaufspreise zu minimieren.

Unser übergeordneter Optimierungslayer

Auf flexOn laufen die Energieverbräuche und Temperaturen aller Ihrer Verbraucher, sowie Erzeuger wie Photovoltaik oder BHKW zusammen.

Durch intelligente Vorhersagen werden optimierte Fahrpläne erstellt, durch welche Verbrauch, Netzbezug und Kosten durch Lastspitzen prädiktiv minimiert werden.

Die Anbindung erfolgt mit unserer Hilfe und durch unserer Anlagenbauer Netzwerk schnell und kostengünstig und funktioniert anlagen- und gewerkeübergreifend.

flexOn Services

Flexibilität - also die zeitliche Verschiebung von Stromverbrauch - kann auf verschiedene Weisen für die Optimierung von Energiekosten genutzt werden:

Für die Reduktion Ihres Energieverbrauchs

Für die Minimierung Ihres Netzbezugs

Für die Senkung Ihres Stromeinkaufspreises

So funktionieren unsere modularen Services

Energieverbrauch reduzieren
Netzbezug minimieren
Stromeinkaufskosten senken

Energieverbrauch um bis zu 30% reduzieren

Indem wir Informationen zu Verbräuchen und Temperaturen zentral auf einer Oberfläche zusammenbringen, können unoptimierte Fahrweisen und Verschwendung schnell erkannt und verbessert werden.

Dafür liefern wir Ihnen Vorschläge und optimierte Fahrpläne auf einem übersichtlichen Dashboard oder per Push-SMS oder E-Mail. So haben Sie eine Oberfläche für den Anlagen- bis zum Geschäftsführer.

Ihre Vorteile:

Einfache Anbindung

Wir kümmern uns um die Konzepterstellung und Ertüchtigung. Dadurch werden Kosten für dritte Berater gespart.

Risikofrei & Sicher

Die kostenlose Konzepterstellung in Zusammenarbeit mit Ihrem Anlagenbauer garantiert volle Sicherheit im Betrieb.

Monetär & ökologisch profitieren

Wirtschaftliche Optimierung um bis zu 30%, nach Implementierung transparente monatliche Abokosten.

Netzbezug reduzieren

In den seltensten Fällen weiß die Kältemaschine, wie viel Energie gerade von der eigenen Photovoltaik Anlage erzeugt wird. Durch Vorhersagen des Verbrauchs und der Erzeugung optimiert flexOn vollautomatisch die Bedarf in Zeiten hoher Eigenerzeugung, um teuren Netzbezug zu reduzieren.

Sie sparen durch einen erhöhten Eigenverbrauch, denn die Vergütung für Anlagen außerhalb der EEG ist immer um ein vielfaches niedriger als die Kosten des Bezugs. Gleichzeitig werden Lastspitzen frühzeitig erkannt und präventiv minimiert.

Ihre Vorteile:

Eigenverbrauch erhöhen

Durch erhöhten Eigenverbrauch vermindern Sie Ihren Netzbezug und senken dadurch Ihre Energierechnung.

Lastspitzen vermeiden

Durch Vorhersagen von Verbrauch und Einspeisung werden Lastspitzen noch vor Eintreten erkannt und präventiv vermieden.

CO2 Ausstoß minimieren

Durch die optimierte Nutzung der eigenen PV-Anlage minimieren Sie den CO2-Anteil in Ihrem Strommix.

Stromeinkaufskosten senken

Bisherige Verbrauchsmanagementsysteme sind Insellösungen. Unsere Plattform hat aber nativ integrierte Schnittstellen zu Versorgern, Lieferanten und virtuellen Kraftwerken, um auf globaler Ebene und an Strombörsen auf Zeiten mit geringen Strompreisen zugreifen zu können.

Dadurch fahren flexible Verbraucher immer günstiger als starre und liegen unter dem durchschnittlichen Einkaufspreis, während sie gleichzeitig das Voranschreiten der Energiewende unterstützen.

Ihre Vorteile:

Einkaufskosten senken

Vollautomatisch wird so häufig wie möglich der Energieverbrauch aus teuren in günstige Zeiten verschoben, um Bezugspreise zu senken.

Neue Möglichkeiten

Nativ integrierte Schnittstellen ermöglichen die einfache Integration in Energie Communities oder virtuelle Kraftwerke.

Teil der Energiewende

Energie ist günstig, wenn gerade viel Erneuerbare vorhanden ist. Neben monetären Ersparnissen treiben Sie aktiv die Energiewende voran.

encentive Dashboard

Der größte Teil der Optimierung geschieht im Hintergrund. Genau deshalb ist es wichtig, ein übersichtliches und intuitives Dashboard anzubieten, das aktuelle und prognostizierte Verbraucherdaten anzeigt und Optimierungsergebnisse.

Wir haben genau ein solches Dashboard entwickelt, welches Sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Wie flexibel sind Sie?

Kostenlose Konzepterstellung

Viele Unternehmen wissen nicht, dass sie immense Flexibilitäten im Anlagenpark haben. Deshalb bieten wir eine unentgeltliche und unkomplizierte Konzepterstellung, um das Potential Ihrer Betriebe zu analysieren. Im Gegensatz zu klassischen Beraterprojekten haben Sie bis zur Implementierung kein Risiko. Kontaktieren Sie uns noch heute!